Papiertiger

Der Papiertiger: Barbie

 
   
   
   
   
   
Index
Ballknebel
Bannon, Race
> Barbie
Bastonade
Bathory, Elisabeth

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Die 1955 von Mattel auf den Markt gebrachte Puppe wird seit längerem als eine Art Maskottchen von Sadomasochisten in den USA und Europa gebondaged zur Schau gestellt oder verschenkt.

Diese Tradition gelangte 1995 an eine weite Öffentlichkeit, als im Internet eine Reihe von Bildern von gefesselten und geknebelten B gepostet wurden1. Die Firma ging gerichtlich gegen die Initiatoren vor und erreichte, daß nur noch die Umrisse der B gezeigt werden durften.

Abbildung empfohlen!!

Literaturhinweise:

1Dieser Literaturverweis ist noch ungültig.
  Wir arbeiten dran.

 

Synonyme: Bondage Barbie

Nach Barbie suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 11.10.2001.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten