Papiertiger

Der Papiertiger: Internatsstellung

 
   
   
   
   
   
Index
International Mr. Leather
Internationale Frauen-SM-Konferenz Berlin
> Internatsstellung
Internet
IRC

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Achtung: Dieser Eintrag ist seit 1996 nicht überarbeitet worden und daher wahrscheinlich an einigen Stellen fehlerhaft.

Name für eine Haltung bei einer Züchtigung, wobei besonders weibliche Bottoms sich mit gespreizten Beinen auf den Rücken legen müssen, damit die Innenseiten der Oberschenkel und, wenn erwünscht, auch die Vulva in die Schlagspiele einbezogen werden kann. Der Name kommt daher, dass Mädchen in französischen Internaten so bestraft worden sein sollen, wenn sie beim Masturbieren erwischt wurden. Die bekannteste literartische Darstellung findet sich in der Geschichte der O in Samois.

 

Nach Internatsstellung suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 1996.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten