Papiertiger

Der Papiertiger: Okaycode

 
   
   
   
   
   
Index
Ochsenziemer
Österreich
> Okaycode
Old Guard
Old Oxford

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Signal, dessen vereinbarte Bedeutung "ja, du kannst weitermachen" ist.

Für manche Spiele, in denen die Kommunikation eingeschränkt ist und kein Safeword gebraucht werden kann (z.B. wegen Knebeln) kann es nützlich sein, damit der Top überprüfen kann, ob der Bottom noch reaktionsfähig und willig ist, weiter zu spielen.

Häufig wird das Drücken einer Hand, auf das der Bottom mit Gegendruck reagieren muss, oder ein Blick in die Augen und der Gegenblick als Okaycode eingesetzt. Diese Kommunikation ist in der Regel auch in rigider Bondage und mit Knebel möglich.

Okaycodes sind im Datenschlag-Text "Sicherheitscodes für sadomasochistische Spiele" http://www.datenschlag.org/txt/safco.htm genauer beschrieben.

 

Synonyme: OK-code

Nach Okaycode suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 17.08.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten