Papiertiger

Der Papiertiger: Pseudozoophilie

 
   
   
   
   
   
Index
Pseudolismus
Pseudonyme
> Pseudozoophilie
Psychische Fesselung
Psychische Schäden

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Neunmalkluger Begriff für Spiele aus dem Bereich des Pet Play, bei dem einer der Partner so tut, als wäre er oder sie ein Tier.

Zoophilie ist med. für Tiersex, was eine starke sexuelle Komponente unterstellt, die nicht immer gegeben ist. Ein anderer, treffenderer, Begriff ist Zoomimik.

 

Siehe auch: Ponyspiele, Dressur

Auf diesen Eintrag verweisen: DS

Nach Pseudozoophilie suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 2004_07_05.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten