Papiertiger

Der Papiertiger: Sklavenvertrag

 
   
   
   
   
   
Index
Sklave
Sklavenposition
> Sklavenvertrag
Sklaverei
Sklavia

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Manche Sadomasochisten, speziell aus der DS-Subkultur bestätigen die Unterwerfung des Bottoms durch einen Vertrag.
Dies geschieht meist in dem vollen Bewußtsein, daß ein solcher Vertrag keinerlei Rechtsgültigkeit für sich beanspruchen kann. Solche Verträge haben daher meist den Status eines Codes, mit dem die Unterzeichner für sich die Rollenverteilung festlegen und meist auch der Beziehung die Form einer 24/7- oder Total Power Exchange Beziehung geben.

Teilweise enthalten solche Verträge auch Regeln über die Befugnisse, die der Top in der Beziehung hat und der Pflichten, die dem Bottom obliegen. Sie können dann als eine stark formalisierte Absprache angesehen werden.

Verträge kommen in Beziehungen unter Switchen kaum vor.

 

Synonyme: Vertrag

Auf diesen Eintrag verweisen: Sklave, Total Power Exchange

Nach Sklavenvertrag suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 20.08.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten