Papiertiger

Der Papiertiger: SKVdC

 
   
   
   
   
   
Index
Sklaverei
Sklavia
> SKVdC
Slap
Slaveset

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Dachorganisation der schwulen deutschen Lederclubs.

Die aus der Biker-Subkultur der deutschen Motorradclubs hervorgegangene eigene Subkultur der deutschen Ledermänner hat als Kooperations- und Vernetzungsstelle die Ständige Konferenz der Vertreter deutschsprachiger Clubs.

Die SKVdC organisiert die Wahl zum German Mr. Leather zusammen mit dem Berliner Club Berlin Leather and Fetish. Weitere Aufgaben sind Öffentlichkeitsarbeit und allgemeine Vernetzung der Clubs.

Die sehr traditionsreichen, bis in die 70er Jahre zurückreichenden schwulen Lederclubs waren um 2000 in die Krise geraten: sie litten an Überalterung, die Koppelung von Schwulsein, Leder und Motorradclubs wurde von jüngeren immer häufiger abgelehnt.
Auf dem SKVdC-Treffen 1999 wurde die Gründung einer AG Zukunft beschlossen, die über die Berechtigung des SKVdC und der Lederclubs im Allgemeinen beraten sollte. Hierbei stellte sich heraus:

In eher ländlichen Gebieten sind sie [die Clubs] in der Regel die einzige Anlaufstelle um mit Gleichgesinnten zusammen zu sein, wohingegen sie in Großstädten eine Ergänzung zum kommerziellen Angebot darstellen. Hier sind es vor allem die sozialen Aufgaben, die ein Club wahrnimmt. Als Beispiele seien hier die Schlagworte "Familienersatz" und "Betreuung in Krankheits- oder Krisensituation" genannt. Diese Aufgaben kann die kommerzielle Szene - selbst wenn sie es wollte - nicht übernehmen. Die Diskussion zeigte auch klar, dass die einzelnen Clubs dies quasi als Einzelkämpfer nicht leisten können und der Gedankenaustausch oder die Unterstützung durch die anderen Clubs benötigt wird. Hierfür bildet die SKVdC die geeignete Plattform. Gleichwohl kam man zu dem Ergebnis, dass sich die SKVdC in ihrer jetzigen Form verändern und mehr zu einem echten Dachverband werden muss.
Logo der Leder und Fetisch Community

Aus dieser Überlegung heraus wurde der schwer vermittelbare Name in "Leder und Fetisch Community" (LFC) geändert. Er hat seine Website unter www.lfc-online.de.

 

Nach SKVdC suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 06.03.2003.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten