Papiertiger

Der Papiertiger: Swinburne, Algernon Charles

 
   
   
   
   
   
Index
S&M
Supersado
> Swinburne, Algernon Charles
Switch
Syndikat Essen

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Englischer Schriftsteller und Literaturkritiker, 5. April 1837, London - 10. April 1909, London. Swinburne besuchte die Privatschule Eton, wo er anlässlich der gebräuchlichen und häufigen Prügelstrafen eine lebenslange Faszination für die Flagellation entdeckte. Ein großer Teil seines literarischen Werks beschäftigt sich mit sadomasochistischen Themen - die bekannteren und literarisch anerkannteren Gedichte eher mit unbarmherzigen und dominanten Frauen, die weniger bekannten Geschichtensammlungen "The Flogging Block" (unter dem Pseudonym Rufus Rodworthy, Esq.1) und "The Whippingham Papers"2 dagegen mit klassischen Prügelstrafen an Schuljungen (wobei Swinburne sich in der Rolle des Gezüchtigten sah). Swinburne führte einen Briefwechsel über sadomasochistische Themen mit diversen Zeitgenossen, der teilweise erhalten ist. Der Herausgeber der ersten vollständigen und unzensierten Briefausgabe von 1959 schreibt dazu:

Über die berüchtigten Briefe an Charles Augustus Howell, insgesamt nur anderthalb Dutzend, ist mehr geschrieben worden als über alle anderen Briefe Swinburnes zusammengenommen. (...) Sie enthielten, so hieß es, "die üblichen puerilen Unanständigkeiten", sie seien "schmutzig", "schockierend", "indiskret, manchmal obszön", "unanständig", "beunruhigend", "abstoßend und dumm". Wieder und wieder wurden sie "ungedruckt und nicht druckbar" genannt. Lange Zeit wurden sie, und werden es zweifellos noch, vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen gehalten, in dickes Papier eingeschlagen und gegen heimliche Einsichtnahme durch eine dicke Schnur gesichert, die verknotet und mit Siegellack und einem offiziellen Siegel versehen ist, in einem abgeschlossenen Schrank im privaten Büro hinter dem Schreibtisch des 'Keeper of Manuscripts' im British Museum. 3, Vol.1 S.xli-xlii

Über Swinburne und einige seiner Zeitgenossen, namentlich Richard Monckton Milnes, Simeon Solomon, Charles Augustus Howell und George Augustus Sala, wird im Papiertiger noch mehr zu sagen sein. Wir arbeiten dran.

Literaturhinweise:

1 Rodworthy, Rufus, Esq. (Algernon Charles Swinburne):
    The Flogging Block  [Details]
2 Swinburne, Algernon Charles (ed.):
    The Whippingham Papers: Collection of Contributions in Prose and Verse, Chiefly by the Author of the "Romance of Chastisement".  [Details]
3 Cecil Y. Lang (ed.):
    The Swinburne Letters  [Details]

 

Synonyme: Rodworthy, Rufus

Nach Swinburne, Algernon Charles suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 14.08.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten